Deutsche Bahn

Ich fahre ja jetzt jede Woche nach Hamburg und zurück. Meist Donnerstags mit der Linie 1029. Bis September war dies ein IC. Aus Gewinnmaximierungsgründen hat man dann ab September einen ICE draus gemacht.

Nun war der IC zwar langsam, hatte aber zumeist keine oder nur eine unwesentliche Verspätung, ich konnte in Köln also immer noch die S-Bahn bekommen und vor allem den Bus. Was bei mir ja auf dem Land wichtig ist, denn so ab 20 Uhr kommt keiner mehr.

 

Seit zwei Wochen fährt nun der ICE, der zwar nominell schneller ist, in der Praxis aber nun jedes Mal 20 und gestern sogar 50 Minuten Verspätung herausfuhr. Mit Müh und Not habe ich also den letzten Bus noch erwischt.

 

Und dafür soll ich dann so viel zahlen? 

 

Ich will den IC zurück. 

 

P.S. Mit dem neuen ICE4 haben sie ja die Geschwindigkeit auf 250 km/h runter gesetzt. Wieder einmal Technikstandort Deutschland. Franzosen, Japaner und Chinesen fahren mit fast 300 km/h und wir Deutschen? 200 km/h, wenn man denn kann und es keine Probleme auf der Strecke gibt.