· 

Neonbabies vom Schockwellenreiter in Pascal

Der Schockwellenreiter hatte vor nicht allzu langer Zeit ein Stück in Processing programmiert, und ich habe das ganze mal in Lazarus / Pascal programmiert. Zeitmäßig habe ich das in einer halben Stunde umgesetzt bekommen und ein schönes Ergebnis bekommen. 


Wenn gewünscht, kann ich den Code versenden. Die Oberfläche ist eine Form mit einem einfachen TPanel, auf das ich zeichne. Ich habe ein leeres TMainMenu auf die Form gelegt, damit unter MacOS das Anwendungsmenü geöffnet werden kann.