Artikel mit dem Tag "Tägliches"



11. Juni 2010
Auszug aus einer E-Mail, die ich heute bekommen habe:
26. April 2010
Morgens bin ich ja nur sehr selten ansprechbar. Seitdem ich aber das Projekt hier in Hannover habe, reise ich jedes zweite Wochenende zwischen Solingen und Hannover hin und her. Das heisst am Montag um 4:30 aufstehen. An essen ist meist noch nicht zu denken, um diese Uhrzeit und auch sonst möchte ich gerne allein sein. Soziale Interaktion ist mit mir nämlich erst ab Acht zu haben, vorher bin ich eher einsilbig. Vor allem, wenn ich dann um diese Uhrzeit am Bahnhof stehe und da wieder die...
28. November 2009
Leider hat sich gerade meine Festplatte verabschiedet. Mit Festplatten ist es so, sie gehen kaputt, es ist nur eine Frage wann. Nun hat sich meine Festplatte verabschiedet. Nun haben sich meine Investitionen in externe Festplatte bezahlt gemacht. Nach Start mit einer Start-CD, und Wiederherstellung war nach annähernd 1,5 Stunden alles wieder wie beim Alten, auch wenn es sich nun um ein anderes System handelt, nämlich ein Leihgerät. Bei Snow Leopard benötigt man aber noch das aktuellste...
05. April 2009
Gestern war in China wieder der Tag, an dem man mit der Familie zusammenkommt und die Gräber seiner Ahnen pflegt. Da wird dann wieder geputzt und gewienert, Blumen aufgestellt, und ganz allgemein kommt man da zusammen, um sich als Familie wieder zu treffen. In manchen Dörfern in China trifft sich so das ganze Dorf. Natürlich und obligatorisch bringen die Chinesen teilweise auch etwas Wein und Lebensmittel für die Ahnen und für die Stärkung nach getaner Arbeit.
26. August 2008
Nach dem ich nun einige Zeit Pause mit diesem Blog gemacht habe geht es hier mit einigen Dingen weiter.
19. Juli 2008
So, ich bin jetzt SAP-Fit. Nachdem ich mich durch die umfangreiche Online-Dokumentation in den Modulen SD, MM und CRM gebaggert habe bin ich nun auf dem neuesten Stand der SAP-Technik. Jetzt muss ich mir nur noch in der Mayer'schen Buchhandlung in good old Kölle noch ein paar Referenzwerke zulegen (ich hatte da an "Vertrieb mit SD", "Einkauf mit MM" und an die dicke Schwarte "ABAP-Objects" aus dem SAP-Press Bereich des Galileo-Verlages gedacht). Daneben habe ich nun auch den neuesten Leoparden...